Herzensfroh mit Musik & Co.

Samstag, 10. 11. 2018; 16.00 Uhr

URBS-Generationum
Alpenstraße 2a; Oberhaching

Herzensfroh mit Marimba &Co – der „Amandi MarimbaBanda“

Die kreative Musikerin Elisabeth Amandi geht hier neue Wege der akustischen Performance. Zum einen musiziert sie an der Marimba zusammen mit der Pianistin Anna Franziska Reif und dem Percussionisten Tim Herr ihre eigene achtteilige Komposition „Ritmo Vito – Suite für Marimba, Piano und Percussion“. Diese acht rhythmisch komplexen melodiösen Musikwerke sind mal spritzig dann sinnlich, mal antreibend dann gefühlvoll, mal leichtfüßig dann einschmeichelnd, mal voll Energie und dann voll Melancholie.

Dazwischen liest Elisabeth Amandi Kurzgeschichten aus eigener Feder wie die Fantasy-Novelle  „Die Glückshaut“ und die die komödiantische Novelle „Die schlaue Köchin“, basierend auf Märchen der Gebrüder Grimm. Anna Franziska Reif und Tim Herr untermalen diese erlebnisreichen Geschichten mit ihren Klangfarben auf Klavier und Percussion.

Damit geht die kreative Ausnahmekünstlerin neue Wege, Geschichten und Kompositionen wechselweise so zu verknüpfen, dass die Zuhörer sich immer an die Hand genommen fühlen, nie langweilen und eine abwechslungs-reiche vergnügliche Zeit erleben.
So eine Veranstaltung tut allen Menschen gut, von jung bis alt, und macht bei jedem Wetter fröhlich!

Eintritt frei! Bei Austritt wird eine Spende für die Amandi Stifung „Musik hilft Kindern“ erbeten. Wir wissen, dass musikalische Bildung für die Entwicklung jedes Kind wichtig ist und unabhängig von seiner sozialen Herkunft möglich sein sollte. In Ergänzung des Musik-Unterrichts realisiert die Stiftung öffentliche Musik-Projekte.

Änderungen vorbehalten! Bitte beachten Sie die aktuelle Kultur-Post.