Kleinkunstbühne Massl-Maker: Kleinkunst/Comedy/Kabarett

Freitag, 15. Februar 2019; 19.30 Uhr

Gaststätte Weißbräu
Hubertusplatz 5, Deisenhofen
im Saal

In einer MIX Show präsentieren die Künstler ihr Programm.

Es erwartet Sie eine Mix-Show. Hier eine kurze Vorstellung der Künstler. 

„Ihm ging es um die Kunst“ sagt Rainer Markus Wimmer, der exclusiv Texte von Michael Ende vertonen darf. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in die phantasievolle Welt des Michael Ende. Der auch naturwissenschaftlich ausgebildete Liedermacher entdeckt die Welt der alten Mythen und der neuen Phantasien auf seine ganz eigene Weise.

„Ich muss nur noch schnell…!“, so beginnen heutige Geschichten. Oft sind das kaum zu fassende Realitäten. Mit charmant skurrilen Texten von Mona Oswald, eingebettet in wunderbare Melodien von Carina Klemm (am Klavier), Kim Mira Meyer und Peter Wegele wird das Phänomen des Gehetztseins musikalisch-kabarettistisch auf den Punkt gebracht.

Detlef Winterberg präsentiert klassische Varietèkunst. Er verbindet stilsicher mit schrägem Humor und temperamentvoller Musik absurde Situationskomik. Dabei trifft diese auf handfeste Körperbeherrschung. Verschiedene Stilmittel, wie Comedy-Magic, Stand-Up und witzige mimische Elemente verbinden sich zu einer humorvollen Melange und versprechen eine kurzweilige Darbietung.

John Theifteda Undagiasinga, präsentiert Auszüge aus seinem vielseitigen Soloprogramm. Seine Lieder in Bayrisch und Englisch, mit markanter Rhythmik, dichten Texten und interessanten Arrangements – von tiefgründig bis trivial, immer mit viel Gefühl, aber stets ohne Schlager-Schmonzetten oder krachledernes „Stadel-Rumtata“.

Nach über 30 Jahren Extremsport hat Marek Schuster für sich die Musik entdeckt. Die Gesichter der Poesie – die Sehnsucht nach Geborgenheit und den Frieden, einmal zu den Sternen hinreisen, oder was sagt ein glücklicher Besitzer einer Katze, die seine Familie gehörig auf Trapp hält? Kinder, die immer Fragen stellen…aber auch etwas Melancholie findet sich in seinen Liedern wieder.

Bitte denken Sie an die Kartenreservierung unter 089/4445 089 4

 Kartenvorverkauf in der Gaststätte Weißbräu Reservierungen + Vorverkauf : 10,00 €, Abendkasse: 12,00 €

Die Kartenreservierung beinhaltet keine Platzreservierung. Kommen Sie bitte rechtzeitig um auch in Ruhe vorher event. noch Essen zu können. Während des Programms findet kein Service statt. 

 Veranstalter/künstlerische Leitung Werner Reischl https://www.werner-reischl.de/

Unterstützt durch den Kulturverein Oberhaching e.V. 

Es erwartet Sie ein bunter Strauß an Unterhaltung auf der Massl-Maker Kleinkunstbühne im Saal der Gaststätte Weißbräu.

Veranstalter/künstlerische Leitung: Werner Reischl
unterstützt durch den Kulturverein Oberhaching e.V

Karten an der Abendkasse 12.- Euro
Mitglieder des Kulturvereins/Abendkasse 9,- Euro
Karten im Vorverkauf/Reservierung 10.- Euro

Kartenreservierung unter 089/4445 089 4

Änderungen vorbehalten! Bitte beachten Sie die aktuelle Kultur-Post.